Braunschweig-Fotografin – Klosterkirche Riddagshausen

Braunschweig-Fotografin – Klosterkirche Riddagshausen

An einem Sonntag im November war ich morgens in Riddagshausen auf Motivsuche. Eine Stunde lang bin ich um die Klosterkirche spaziert und fand viele Fotomotive. Es war ein traumhaft schöner, klarer Morgen. Genau das gefällt mir am Winter – kalte, klare, frische Luft und das Gefühl, dass der Kopf ganz frei wird. Ich mag auch, wenn der Boden gefroren ist, so dass es unter den Schuhen knirscht.
In den Sommermonaten bin ich oft in Riddagshausen. Zur Hochzeitssaison begleite ich viele Hochzeiten in der Klosterkirche. Oder aber, meine Paare entscheiden sich dafür, ihren Portrait Fotoshoot um die Klosterkirche herum zu machen, unabhängig davon, ob sie in der Kirche geheiratet haben. Für mich ist es immer noch ein ganz bezaubernder Ort. Kennt ihr die Klostergärtnerei, die nebenan ist? Dort können Paare nach der Trauung ihren Sektempfang ausrichten. Habt ihr das gewusst? Ich freue mich auf die nächsten Hochzeiten in der Klosterkirche. Für die Technik-Interessierten unter euch: die Aufnahmen, die ihr hier seht, sind mit einer Fuji X-E3 aufgenommen und einem analogen Objektiv Canon FD 50mm f/1.8

Es gibt keine Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen